###LogoText2###

Materialwirtschaft

Wer sucht schon gern in Lagern oder nach Fehlern in Listen und Akten?

Wie wir die Aufgabe interpretieren:
Das Lager und sein Bestand ist ein unverzichtbarer Bestandteil jedes graphischen Betriebes. Es bindet in erheblichem Umfang Kapital. Daher muss das ERP-System dafür sorgen, dass hier ein optimierter Kapitalfluss stattfindet. Mit OS ABSYS erhalten Sie alle dafür notwendigen Informationen.

Wie wir sie lösen: Dispositive Bestandsführung für Rohstoffe jeder Art bis zur Charge bzw. Einzelrolle, Kundenmaterial wie Beileger, Artikel mit Abrufverwaltung, unfertige Erzeugnisse, Werkzeuge, Inventur. Mit OS ABSYS können Sie alle benötigten Rohwaren verwalten, Ladenhüter identifizieren, Halbfabrikate und Fertigware bereits dem Kunden berechnen und so den Umsatz früher erzielen. Die Werte für die dafür notwendige Versicherung werden selbstverständlich auch bereitgestellt. Zudem wird Wert auf die Einhaltung der Rahmenverträge mit den Lieferanten gelegt.

Wo wir uns unterscheiden: Die revisionssichere Materialbestandsführung in OS ABSYS liefert hieb- und stichfeste Werte, durch eine clevere Periodensystematik jederzeit reproduzierbare Auswertungen und keine unerklärbaren Abweichungen. Welche anderen Systeme können diesen Anspruch tatsächlich erfüllen?

Ihr Nutzen: Durch die höhere Umschlagsgeschwindigkeit und Verringerung der Ladenhüterbestände wird weniger Kapital gebunden. Material wird trotz des individualisierten Einkaufs zum bestmöglichen Preis beschafft, um so den Deckungsbeitrag zu erhöhen.

Kundenmaterial wird sicher und verläßlich gehandhabt und kann in den Beständen stets eindeutig identifiziert werden. Alle für Buchhaltung und Bilanz notwendigen Unterlagen werden genauso zuverlässig bereitgestellt wie Ihre für Kunden und Versicherungen.

Download

Download - Materialwirtschaft (401 kB)
Workflowelement als PDF