SRM und Beschaffung

Neue Produktionstechniken erfordern neue Beschaffungsverfahren.

Wie wir die Aufgabe interpretieren: Auf die mageren Marktpreise für Druckerzeugnisse kann nur sehr beschränkt Einfluss genommen werden. Das Workflow-Element „Beschaffung“ ist daher die Stellschraube, um dennoch auskömmliche Auftragsergebnisse zu erzielen. Preiswert dürfen nicht allein die bezogenen Waren und Leistungen sein, preiswert muss auch der Beschaffungsvorgang selbst sein.

 Wie wir sie lösen: Bedarfsermittlung aus den eingegangenen Aufträgen automatisieren, Anfragen, auch Serienanfragen, Bedarf in (Sammel-) Bestellung umformen, Termine überwachen, Wareneingang, Rechnungen prüfen, FIBU, Kontrakte, Preislisten, Bonuscontrolling.

Wo wir uns unterscheiden: Die OS ABSYS Einkaufslösung ist kein einfaches Bestellmodul, sondern ein komplettes SRM (Supplier Relationship Management), das seine Entsprechung im OS CRM findet wie dort mit detailliertem Controlling zur Optimierung aller Prozesse.

Ihr Nutzen: Jeden Cent herausholen und zwar bei jedem Auftrag. Auch in der Beschaffung. Gezielt Bonusvereinbarungen ausnutzen!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close